✓ Spezialist für Schiebetüren ✓ Schneller und sicherer Versand ✓ Fragen Sie uns um Rat ✓ Über 400 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertungen auf Trustpilot

Gretsch Unitas (GU)  |  SKU: K-16993-09-R-1

GU 200mz Scherenset mit unteren Ecken, Achsgröße 9 mm links/rechts

€234,44

Scharenset asmaat 9

In het pakket:

  • 2 bovenhoeken (links en rechts)
  • 2 onderhoeken (links en rechts)

Verschlussart

Lieferung und Versand

Bestellungen, die vorrätig sind, werden noch am selben Werktag versandt, wenn sie vor 15:00 Uhr eingehen. Bestellungen nach 15:00 Uhr werden am nächsten Werktag versendet.

Ab einem Bestellwert von 10 € berechnen wir keine Versandkosten, mit Ausnahme von Langprodukten aus der Hebe-Schiebe- und Kipp-Schiebetür-Serie (z. B. Schienen und Schlösser etc.). Diese Produkte haben eine Länge von mehr als 1,60 Metern, weshalb wir einen speziellen Träger verwenden. Diese Bestellungen werden innerhalb von 1–3 Werktagen versandt. Die Versandkosten beginnen bei 29,51 €.

GU 200mz Scherenset mit unteren Ecken, Achsgröße 9 mm links/rechts. Sehen Sie sich die Erklärung unten zum Austausch des Systems an. Wird auch in einem Video unten auf der Seite erklärt.

Wie funktioniert das PSK 200-System von GU?

Beim Austausch des PSK 200-Systems ist es wichtig, zunächst festzustellen, ob die Tür rechts oder links schließt. Das ist eigentlich ganz einfach. Wenn Sie auf der Innenseite der Tür stehen, achten Sie darauf, in welche Richtung sich die Tür schließt. Wenn es nach rechts schließt, handelt es sich um ein rechtsschließendes System. Bei einem Verschluss nach links ist natürlich ein linksschließendes System erforderlich. Dies ist unter anderem beim Austausch von Laufwagen und Schließsystemen wichtig. Wenn Sie Probleme beim Schließen einer Schiebetür haben, können die Zwischenleisten oft gewartet werden. Das Problem liegt wahrscheinlich in den beschädigten Verzahnungen an den Ecken.

Das Schließsystem besteht aus 8 Komponenten:

  • 2 obere Ecken (links und rechts)
  • 2 untere Ecken (links und rechts)
  • Zwischen den 4 Verschlussstreifen

Die Ecken des Schließsystems haben eine feste Größe. Die Abschlussleisten werden je nach Breite und Höhe der Tür individuell angefertigt. Die Abschlussleisten werden an den Ecken befestigt.

Ersetzen Sie das Schließsystem

Beim Austausch des Schließsystems ist es wichtig, dass alles in der gleichen Position ist und sich alles in die gleiche Richtung dreht. Das Ganze verläuft vom Anfang bis zum Ende in eine Richtung. Zunächst ist es gut, an den oberen Ecken zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass die Schere angehoben ist. Stellen Sie dann sicher, dass der seitliche Verschluss auf der Leine positioniert ist.

Sobald die beiden oberen Ecken montiert sind, gehen Sie zu den unteren Ecken über. Verwenden Sie für den Riegel unten die gleiche Position wie oben auf dieser Seite. Bei der unteren Ecke muss man genau darauf achten, welche Ecke auf welcher Seite liegt. Das Schließsystem verfügt auf einer Seite über einen Getriebeseite-Code. Sie platzieren diesen also auf der Seite der Tür, auf der sich das Schloss befindet. Wenn die Ecken montiert sind, platzieren Sie die Abschlussleisten in der richtigen Position (Einrasten an der Linie). Beginnen Sie immer an der festen Seite, danach können Sie den anderen Teil auf Maß kürzen.

Der korrekte Austausch des Schließsystems ist sehr wichtig. Dadurch ist ein optimales Schließen der Schiebetür gewährleistet.

Zahlung & Sicherheit

Sie können bei uns bezahlen mit:

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • iDEAL
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.